Charoit

Für Charoit gibt es zwei bevorzugt Einsatzbereiche: Zum einen in Zeiten, in denen im Leben alles «drunter und drüber» geht, wenn es kaum noch sichere Standpunkte gibt. Dann hilft Charoit, ruhig und sicher eine Angelegenheit nach der anderen zu regeln. Zum anderen ist er hilfreich, wenn aufgrund langanhaltender Untätigkeit ein riesiger Berg unerledigter Dinge entstanden ist. Dann gibt Charoit die Entschlossenheit und Tatkraft, den Berg abzuarbeiten. Charoit macht unangreifbar für Stress und Sorgen und schenkt einen ruhigen erholsamen Schlaf mit kreativen Träumen. Körperlich fördert Charoit einen basischen Stoffwechsel, beruhigt die Nerven, hilft bei vegetativen Störungen und löst Krämpfe und Schmerzen auf.

Quelle: Michael Gienger

Armband, Bracelet: Charoit Silber 925

CHF 105.00Preis