Rhodonit

 

Rhodonit hilft, zu verzeihen und seelische Verletzungen und Schmerze zu heilen. Er fördert gegenseitiges Verstehen und ermöglicht, Konflikte konstruktiv zu lösen. Auch bei Unfall, schock, Verwirrung oder Panik hilft Rhodonit, geistig klar und bewusst zu werden bezugsweise zu bleiben.

Körperlich ist Rhodonit ein hervorragender Wundheilstein. er wirkt schmerzlindernd, heilt Vereiterungen leitet Gift aus dem Gewebe und lindert sogar Insektenstiche. Bei Nerven ermöglicht er die Umwandlung des Schlecht versorgten Narbengewebes zu gesundem durchblutetem Gewebe. Rhodonit hilft bei Autoimmunerkrankungen, Magengeschwüren, manchmal auch bei Multiple Sklerose, stärkt Herz und Kreislauf und fördert die Fruchtbarkeit.

 

Magnesit

 

Magnesit vermittelt Gelassenheit und Entspannung. Er fördert Selbstbejahung und Selbstliebe, gleichzeitig jedoch Geduld und Hingabe, vor allem die Fähigkeit hinzuhören.

Körperlich fördert Magnesit den Magnesiumstoffwechsel. Dadurch wirkt er entgiftend, Krampflösend und hilft bei Gallenkoliken, Migräne, Kopfschmerzen und Krämpfen innere Organe. Er hemmt die Blutgerinnung, vermindert dadurch Thrombosebildung und regt den Abbau von Fetteinlagerungen in den Gefässen an. Magnesit ist daher auch hilfreich zur Vorbeugung gegen Herzinfarkt.

Quelle: Michael Gienger

Armband Rhodonit Magnesit mit Silber

CHF 62.00Preis