Bernstein

Bernstein fördert ein sonniges, sorgloses Leben, ein unbedarft-fröhliches «in den Tag hineinleben». Gleichzeitig macht er jedoch traditionsbewusst und hilft, überlieferte Werte in eine neue Zeit zu transportieren. Bernstein macht flexibel und regt die Kreativität an. So wie Harz der Wundverband der Bäume ist, fördert auch Bernstein die Wundheilung. Er hilft bei Magen- Milz- Leber- Galle- und Nierenleiden und erleichtert das Zahnen kleiner Kinder.

 

Citrin

Citrin stärkt die Selbstsicherheit und den Lebensmut. Er macht extrovertiert, aktiv und dynamisch. Citrin regt den Drang nach neuen Erfahrungen an und hilft gleichzeitig, alles erleben geistig leicht und schnell zu verdauen. Er hellt die Stimmung auf und hilft damit auch bei Depressionen. Körperlich wirkt Citrin anregend und erwärmend bei Kälteempfindlichkeit. Er stärkt die Nerven und fördert die Funktionen von Magen, Milz und Bauchspeicheldrüse. Dadurch regt er auch die Körperliche Verdauung an (alkoholfreier Magenbitter!). Durch den Einfluss auf die Bauchspeicheldrüse kann Diabetes im Anfangsstadium gelindert werden.

 

 

Brozit

Durch die Mineralstoffkombination Magnesium-Eisen wirkt Bronzit einerseits anregend und belebend (Eisen), hilft andererseits jedoch dabei, stets die innere Ruhe zu bewahren. Dadurch wird es möglich, nach oder während anstrengender Lebensphasen Erholung und Regeneration zu finden, auch wenn Verpflichtungen oder äussere Umstände ein völliges Abschalten unmöglich machen (Kraft- und Erholungsstein für Mütter und Väter!). Bronzit stärkt das Nervenkostüm und hilft auch, Konflikte und Extremsituationen gelassen zu begegnen.

Körperlich fördert Bronzit vor alle den Magnesiumstoffwechsel und wirkt dadurch krampflösend und schmerzlindernd. In Kombination mit Apatit fördert er die Festigkeit und Härte der Knochen.

 

Bergkristall

 

Aufgrund seiner Reinheit und Klarheit, der Abwesenheit jeglicher Färbung oder trübenden Fremdstoffe vermittelt Bergkristall eine klare Wahrnehmung und einen «guten Riecher» für den richtigen Zeitpunkt und die in einem bestimmten Moment gerade wirklich wichtigen Dinge. Durch Bergkristall steigt auch das Vermögen, sich selbst klarer zu sehen. Man erkennt, was wirklich Bestandteil des eigenen Seins ist und was nur durch äusseren Einfluss (Prägungen, Traumata, Sozialisation) aufgesetzt ist. Er weckt die archaischen Urerinnerungen in uns und ermöglicht uns eine Entwicklung, die unserem inneren Wesen entspricht. Gerade wenn ein ständiges Abweichen von den Erkenntnissen unserer inneren Wahrheit in der Lebensgestaltung zu Krankheiten führt, kann Bergkristall eine grosse Hilfe sein. Da Bergkristall durch das «Rückerinnern» an das Bild der Gesundheit die Wurzel vieler Krankheit Ursachen aufdecket und behandelt, wird er bei körperlichen Beschwerden sehr vielseitig verwendet: Er gibt Energie, vitalisiert und belebt gefühllose oder energetisch unterversorgte Regionen, ist aber gleichzeitig kühlend, wirkt fiebersenkend und lässt heisse Schwellungen schwinden. Schon Hildegard von Bingen kannte seine Wirkung gegen Geschwürbildungen und zur Verbesserung des Augenlichts (die körperlich Entsprechung der geistigen Klarheit)

Quelle: Michael Gienger

Anhänger Bernstein Citrin Bronzit Bergkristall Silber 925

CHF 46.00Preis