Bergkristall

Wirkt auf die Augen, die Haut und die Nerven.

Verbessert die Abwehrkraft. Wirksam bei allergischen Hauterkrankungen, Juckreiz und Neurodermitis, Brandblasen, Verbrennungen und Sonnenbrand, Stärkung der Sehkraft, hilfreich bei Augengeschwüren, Bindegewebsschwäche, Darmreizung. Verbessert die Durchblutung bei  Arteriosklerose und der Herzkranzgefässe, bei Eiterungen, Gallensteine, Schmerzzuständen nach Gürtelrose, Kopfschmerzen , Ohrenschmerzen, lindert Menstruation Beschwerden und Hitzewallungen. Bessert Rückenschmerzen, Schleimbeutelentzündungen und Nackenverspannungen. Empfehlenswert bei Magenschmerzen und Verdauungsbeschwerden, Harnblasenbeschwerden und Prostataleiden. Bei Knochenerweichung, Kreislaufbeschwerden Mundschleimhautentzündung. Wird bei Narbenentstörung eingesetzt, wirksam bei Übersäuerung, Krampfadern und Venenentzündungen so wie bei Zahnfleischreizung.

Fördert klare Wahrnehmung und Selbsterkenntnis, angezeigt bei Süchten und Ersatzhandlungen bzw. Handeln wider besseren Wissens, ermutigt zu Vernunft und Objektivität, erleichtert das Lernen und Verstehen die Aufnahme von Wissen und Daten. Ebenso das Abrufen und Erinnern. Hilft sinnvolle Verknüpfungen zu erstellen und nicht Zusammengehörendes zu trennen und dadurch auch traumatische Erinnerungen aufzulösen. Fördert Realitätssinn, Nüchternheit und Klarheit. Lässt den eigenen Standpunkt finden und bewahren. Wirkt gegen Überempfindlichkeit, Selbstmitleid, schwäche, Alpträume, Verdunkelung des Gemüts, Zerstreutheit, Schreckhaftigkeit und Reizbarkeit.

 

Chrysokoll

Chrysokoll hilft, in allen Situationen einen klaren Kopf zu bewahren. Dabei werden Gefühle keineswegs unterdrückt, doch man bleibt selbst bei heftigsten emotionalen Wallungen klar genug, die Konsequenzen des eigenen Handelns zu sehen. Durch Chrysokoll werden jene geistigen Muster bewusst, wo normalerweise auf äussere Reize rein mechanische, schablonenhafte Reaktionen folgen. Dadurch gelingt es, diese Automatismen zu verändern und ungewolltes Auf und Ab im Leben zu harmonisieren.

Körperlich wirkt Chrysokoll fiebersenkend, entspannend und krampflösend, auch bei Menstruationsbeschwerden. Er hilft bei Infektionen, Entzündungen und Halsbeschwerden, wirkt kühlend und blutdrucksenkend und beschleunigt die Heilung von Brandwunden.

 

 

Quelle: Michael Gienger, Werner Kühni, Walter von Holst

Armband, Bracelet: Bergkristall Chrysokoll Silber 925

CHF 49.00Preis