Chrysopras:

Chrysopras schenkt Vertrauen und Geborgenheit in sich selbst. Er fördert Unabhängigkeit von äusserer Zuwendung und hilft, gerade auch bei Kindern, regelmässig wiederkehrende Alpträume zu beenden. Belastende Bilder und Erinnerungen können durch Chrysopras besser verarbeitet und negative Geisteshaltungen aufgelöst werden. Er hilft, die Welt mit staunenden Augen zu betrachten. Körperlich fördert Chrysopras die Entgiftung und Entschlackung, selbst von Schwermetallen und schwer löslichen Stoffen. Dadurch hilft er ei Folge-Krankheiten von Vergiftungen (auch starken Medikamenten), selbst wenn die Ursache Jahre zurückliegt. Chrysopras lindert auch viele Hautkrankheiten, in manchen Fällen sogar Neurodermitis, sowie Pilzinfektionen (hier in Kombination mit Rauchquarz). Er fördert die Fruchtbarkeit der Frau und hilft insbesondere dann, wenn Infektionen zu Unfruchtbarkeit geführt haben.

 

Quelle: Michael Gienger

Fusskette: Chrysopras Mondstein Fluorit Silber 925

CHF 87.00Preis