Planet: Mond
Element: Wasser
Körperl. Entsprechung: Magen, weibliche Brust, Drüsen
Dekadenherrscher: Mond
Hauptstein: Mondstein
Ausgleichssteine: Amazonit, Karneol, Calcit, Bernstein
In der 3. Dekade erfühlt der Krebs die Welt und handelt aus seinem inneren Wissen heraus intuitiv. Er folgt
seinem Weg wie ein Fluss unaufhaltsam seinem Weg zum Meer folgt. Die Grenzen des Verstandes und der
Logik hat er überschritten. Seine vernünftigen Erklärungsmodelle der Wirklichkeit werden abgelöst von
einem intuitiven gefühlsmäßigen Erfassen der Wirklichkeit in ihrer Ganzheit. Damit schlägt er eine Brücke
zur „göttlichen“ Schöpferkraft des Ursprungs, der allumfassenden Wahrheit jenseits der Formen.
Der Mondstein sensibilisiert und stärkt das Einfühlungsvermögen. Er fördert die feine Wahrnehmung von
Schwingungen, Gefühlen und Stimmungen, schärft das Bewusstsein für die eigenen inneren Zyklen und
Rhythmen und hilft, in Übereinstimmung mit ihnen, sein Leben zu gestalten. Er bereichert, vertieft und
harmonisiert das Gefühlsleben, regt das Träumen an und fördert die Intuition. Man kann seinem Gefühl,
seiner inneren Stimme vertrauen, während man die Eingebung des gewöhnlichen Verstandes überprüfen
sollte, da sich dieser oft mehr dem Wunsch als der Wirklichkeit verpflichtet fühlt.
Körperlich wirkt der Mondstein auf den weiblichen Zyklus und fördert somit die Fruchtbarkeit der Frau.
Durch seine Wirkung auf alle Körperflüssigkeiten, Drüsen und den Lymphfluss kann er bei Schwellungen
und Ödemen eingesetzt werden.
Entsprechend seiner Zugehörigkeit zum Mond lässt sich der Mondstein besonders erfolgreich in
Übereinstimmung mit den Mondphasen einsetzen: Bei abnehmendem Mond wird seine Wirkung bei allem
verstärkt, was vermindert oder zum Abklingen gebracht werden soll. Bei zunehmendem Mond wird er dagegen
bei allem eingesetzt, dessen Wachstum oder Einfluss gefördert werden soll.
Der Amazonit bietet dem gefühlsbetonten Krebs einen emotionalen Ausgleich und vermittelt ihm ein Gefühl
der inneren Ruhe und des Gottvertrauens.
Der Karneol schenkt dem Krebs Mut und Stehvermögen, so dass er sich nicht so leicht beeinflussen und
von einem einmal gefassten Entschluss oder einem Vorhaben abbringen lässt.
Der Calcit macht den Krebs standhaft und fördert seine Selbständigkeit. Er beschleunigt notwendige
Entwicklungen und hilft, den eigenen Ideen konkrete Gestalt zu geben und sie auch umzusetzen. Zudem wirkt
er positiv auf Angst und Melancholie.
Der Bernstein schenkt dem Krebs wieder den Glauben an die eigene Kraft und sein inneres Licht. Er gibt
ihm Sicherheit, Geborgenheit und Vitalität. Bernstein macht fröhlich, kreativ und stimuliert ein konstruktives,
positives Denken.

 

Quelle: 

 

Bernstein:

Bronchien, Galle, Haut, Leber, Knorpel, Magen, Milz, Nieren, Zahnfleisch
bessert stoffwechselbedingte Hauterkrankungen, Wunden, schuppige, juckende Haut, Schuppenflechte, Allergien, Asthma und Keuchhusten. Bessert Entzündungen der Schleimhäute, hilft bei Reizungen und Erkrankungen im Mund und Rachenraum und fördert die Wundheilung. Erleichtert das Zahnen bei Kleinkindern, einschliessend alle Nebenwirkungen. Bewirkt grössere Elastizität des Kiefers, reduziert Schmerz, wirkt leicht betäubend und fiebersenkend. Bessert die Gemütslage. Verbessert den Knorpelaufbau bei Arthrose wirkt leicht schmerzlindert bei Bandscheiben- und Rückenschmerzen so wie Ischialgie, besser niedrigen Blutdruck und kalte Füsse oder Hände fiebersenkend bei grippalen Infekten regeneriert das Leberparenchym. Hilft bei Blasenreizung bewirkt bei chronischen Magenkrämpfen und Durchfall eine Beschwerde freie zeit bessert Gallenleiden Magenbeschwerden und Magersucht erleichtert Menstruationsbeschwerden und Hitzewallungen, Lindert bei Grippe mit hohem Fiber und starken Kopfschmerzen, tritt dem Verfall im Körper entgegen und erhält die Vitalität. Reduziert Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparats baut gemeinsam mit Citrin die Erreger der Coxarthrose ab und verbessert so die Beweglichkeit der Gelenke. Bernstein ist der Wohlfühl- und Gesundheit Stein schlecht hin.
Bernsteinheilt das Gemüt auf vermittelt Lebenswärme, Fröhlichkeit und Sorglosigkeit und wirkt gehen Depressionen, Entscheidungsangst, mangelndes Selbstbewusstsein, Stottern, traurige Verstimmung übertrieben starke Neigung zum Weinen. Macht selbstbewusst, baut Widerstände ab, fördert die Kreativität, macht aufgeschlossen und spontan, gleichzeitig bodenständig, und traditionsbewusst, schenkt Glauben an die eigene Gesundheit die eigene Kraft zur Lebensbewältigung, macht ruhig, positiv und extrovertiert, hebt die Stimmung, auch durch Entladung angestauter Emotionen. Schafft Harmonie und Wohlgefühl vermittelt das Lebensgefühl einer glücklichen Kindheit.
Quelle: Michael Gienger, Werner Kühni, Walter von Holst

Sternzeichenkette: Krebs 3. Dekade 12. Juli bis 22. Juli

CHF 91.00Preis