Planet: Venus
Element: Luft
Körperl. Entsprechung: Niere, Nierenbecken, Blase, Haut
Dekadenherrscher: Saturn
Hauptstein: Smaragd
Ausgleichssteine: Malachit, Lapislazuli, roter Jaspis, Heliotrop
Die 2. Dekade betont den Gerechtigkeitssinn der Waage. Dieser beruht zum einen auf ihrem Streben nach
Ausgleich und zum anderen auf dem Bewusstsein über das Gesetzt des Karmas, die Gesetzmäßigkeit von
Ursache und Wirkung, und der Weisheit auch danach zu handeln. Das Bemühen der Waage um Ausgleich
zeigt sich auch in der Fähigkeit, sich in ihrem Selbstausdruck und ihrer persönlichen Durchsetzung zu
beschränken und so in Übereinstimmung mit anderen Menschen zu bringen.
Der Smaragd verstärkt den Sinn der Waage für Schönheit, Harmonie und Gerechtigkeit. Dabei fördert
er gleichermaßen das starke Streben und die Ausrichtung auf ein Ziel oder Ideal. Er stärkt die Fähigkeit, im
„Einklang“ mit einer größeren Harmonie zu denken und zu handeln. Er bringt Wachheit und einen klaren
Blick bis hin zur Hellsichtigkeit und erleichtert dadurch die Wahrheitsfindung.
Körperlich stärkt Smaragd die Augen und heilt Entzündungen der Nebenhöhlen sowie der oberen
Atemwege. Dabei ist interessant zu bemerken, dass Schnupfen oder Infektionen der Stirn- und
Nebenhöhlen oft mit Unstimmigkeiten im näheren persönlichen Umfeld zu tun haben.
Der Malachit stärkt die Konflikt- und Konfrontationsfähigkeit der Waage und verhilft ihr zu einem direkten
Ausdruck ihrer persönlichen Gefühle.
Der Lapislazuli hilft der Waage, ihre persönlichen Meinungen unverblümt zum Ausdruck zu bringen, spontan,
ehrlich, ohne erst die Konsequenz abzuwägen. Er fördert die Erkenntnis ihrer ganz persönlichen Wahrheit
und die Unabhängigkeit von der Meinung anderer.
Der rote Jaspis bringt die „Kriegernatur“ der Waage zum Vorschein. Er gibt Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit
sich selbst gegenüber, fördert die Tat- und Entschlusskraft, die Fähigkeit, etwas „in Angriff“ zu nehmen. Er
stärkt die Willenskraft, hilft, Ideen in die Tat umzusetzen und auch unangenehme Aufgaben zu bewältigen.
Der Heliotrop fördert die Fähigkeit der Waage, sich abzugrenzen und stärkt ihr Ich-Bewusstsein. Da sie
sich über den Austausch und Ihre Beziehung zu anderen Menschen erfährt, fällt es ihr manchmal schwer, mit
sich selbst etwas anzufangen. Der Heliotrop hilft ihr hier, etwas für sich selbst zu tun und das Leben auch
alleine zu genießen.

 

Quelle: 

 

Bernstein:

Bronchien, Galle, Haut, Leber, Knorpel, Magen, Milz, Nieren, Zahnfleisch
bessert stoffwechselbedingte Hauterkrankungen, Wunden, schuppige, juckende Haut, Schuppenflechte, Allergien, Asthma und Keuchhusten. Bessert Entzündungen der Schleimhäute, hilft bei Reizungen und Erkrankungen im Mund und Rachenraum und fördert die Wundheilung. Erleichtert das Zahnen bei Kleinkindern, einschliessend alle Nebenwirkungen. Bewirkt grössere Elastizität des Kiefers, reduziert Schmerz, wirkt leicht betäubend und fiebersenkend. Bessert die Gemütslage. Verbessert den Knorpelaufbau bei Arthrose wirkt leicht schmerzlindert bei Bandscheiben- und Rückenschmerzen so wie Ischialgie, besser niedrigen Blutdruck und kalte Füsse oder Hände fiebersenkend bei grippalen Infekten regeneriert das Leberparenchym. Hilft bei Blasenreizung bewirkt bei chronischen Magenkrämpfen und Durchfall eine Beschwerde freie zeit bessert Gallenleiden Magenbeschwerden und Magersucht erleichtert Menstruationsbeschwerden und Hitzewallungen, Lindert bei Grippe mit hohem Fiber und starken Kopfschmerzen, tritt dem Verfall im Körper entgegen und erhält die Vitalität. Reduziert Verspannungen und Schmerzen des Bewegungsapparats baut gemeinsam mit Citrin die Erreger der Coxarthrose ab und verbessert so die Beweglichkeit der Gelenke. Bernstein ist der Wohlfühl- und Gesundheit Stein schlecht hin.
Bernstein heilt das Gemüt auf vermittelt Lebenswärme, Fröhlichkeit und Sorglosigkeit und wirkt gehen Depressionen, Entscheidungsangst, mangelndes Selbstbewusstsein, Stottern, traurige Verstimmung übertrieben starke Neigung zum Weinen. Macht selbstbewusst, baut Widerstände ab, fördert die Kreativität, macht aufgeschlossen und spontan, gleichzeitig bodenständig, und traditionsbewusst, schenkt Glauben an die eigene Gesundheit die eigene Kraft zur Lebensbewältigung, macht ruhig, positiv und extrovertiert, hebt die Stimmung, auch durch Entladung angestauter Emotionen. Schafft Harmonie und Wohlgefühl vermittelt das Lebensgefühl einer glücklichen Kindheit.
Quelle: Michael Gienger, Werner Kühni, Walter von Holst

Sternzeichenkette: Waage 2. Dekade 3. Oktober bis 12. Oktober

CHF 96.00Preis